Heilpädagogen werden dringend gebraucht!

Sie arbeiten bereits in einem sozialpädagogischen Beruf und möchten weitere umfassende Handlungskompetenzen erwerben?

Ziel unserer qualifizierten Ausbildung zur staatlich anerkannten Heilpädagogin / zum staatlich anerkannten Heilpädagogen ist es, die vorhandenen beruflichen Kompetenzen zu vertiefen und im Hinblick auf die individuelle Begleitung von Menschen in besonderen Lebenslagen zu erweitern.

Zu den Aufgaben von Heilpädagoginnen und Heilpädagogen gehört es insbesondere, die aktuellen Anforderungen an Inklusionsprozesse in den verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen zu initiieren und verbindlich umzusetzen.

Die intensive Weiterentwicklung sowohl fachlicher als auch persönlicher Kompetenzen steht im Mittelpunkt unserer beziehungsorientierten Ausbildung. Unser fundiertes heilpädagogisches Konzept unterstützt die Arbeit in multi-professionellen Teams sowie die Planung und Entwicklung multiperspektivischer Handlungskonzepte.

Detaillierte Infos zum Konzept finden Sie im auf unserer Homepage www.ebk-koeln.de.

Zum Schuljahr 2018/2019 startet ein neuer Durchgang der berufsbegleitenden Ausbildung zum Heilpädagogen/zur Heilpädagogin an unserem Berufskolleg.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Um genauere Informationen zu Inhalten, Organisation und Perspektiven zu erhalten, vereinbaren Sie telefonisch einen persönlichen Termin mit uns.

  • Text:Waldemar Mischke-Carell
  • Titelbild:N.N.
  • Fotos (Bilderreihe):Carsten Arntz, Reinhold Horz